Termine
Weiterbildung 2015

17.2. Pannen, Notfälle & Krimi.
18.2. Sicherheit rund ums FZ
27.2. Kinematische Kette
 
14.3. Bremsanlagen
21.3. EU Fahrgastrecht
27.3. Vorschriften für den Pers.

18.4. Fahrpraktische Übungen

24.4. Digitaler Tachograf



 

Herzlich Wilkommen auf unserer Internetseite für

Berufskraftfahrer / in


BKF - Wer oder was ist das?

LKW- und Busfahrer/innen, die im LKW- oder Busbereich eine Aus- oder Weiterbildung gemacht haben, dürfen sich Berufskraftfahrer/in (BKF) nennen. Mit einer Reihe an speziellen fachlichen Ausbildungen und Schulungen wollen wir unseren Berufsstand stärken und ausbauen. Um den täglich steigenden Anforderungen an Berufskraftfahrer/innen gerecht zu werden, hat die Europäische Union ein Gesetz erlassen: Das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG).

 


Das BKrFQG gilt für:

Fahrer im Haupt- oder Nebenerwerb, soweit Sie Fahrten im Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken auf öffentlichen Straßen mit einem LKW ab 3,5t z.GM oder einem Bus mit mindestens 9 Fahrgastplätzen durchführen. Der Fahrer muss in Deutschland wohnen oder bei einer in Deutschland ansässigen Firma beschäftigt sein.

Ausnahmen GüKG, PBefG und BKrFQG

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und AZWV
Prüfende Stelle: TÜV Rheinland